Wir hoffen, dass die Papiere unseres designierten Pfarrers von den lokalen Stellen zur Bearbeitung seiner Arbeitsgenehmigung und Einreiseerlaubnis an das Ministerium weitergeleitet worden sind, aber die Situation ist nach wie vor unübersichtlich. Deswegen bleibt uns nur, um weitere Geduld zu bitten. Wir versuchen auch weiterhin, unsere sonntägliche Wort-Gottes-Feier online aufrecht zu erhalten.

Vorbereitungsmaterial für die Erstkommunion sind an die Eltern gegangen, die Interesse bekundet haben. Da die Kommunikation im Moment etwas kompliziert ist, melden sie sich bitte bei unserer Gemeinde via email oder anderweitig, wenn sie noch nicht auf dieser Liste sein sollten.

Wir hoffen auch, wieder in unserer Stammkapelle in Maris Stelle zusammenkommen zu können, müssen dies aber im Einklang mit den entsprechenden Vorschriften und den Rahmenbedingungen im Konvent dort vorbereiten. Wer irgendwie mitmachen oder sich einbringen will, kann sich mit Ideen gerne an die Gemeinde wenden.

Gottesdienste

Am Sonntag, den 17.1. feiern wir eine Wort-Gottes-Feier wie gewohnt um 10:30 Uhr https://youtu.be/2kBctxGFp_Y. Liedertexte zum Mitsingen und -beten wie immer auf dieser Seite.

Wer sich einbringen möchte mit Lesungen, Gebeten, Fürbitten oder auch technischer Unterstützung kann sich gerne bei uns melden unter gemeinde@dt-katholiken.sg oder direkt an ein Gemeinderatsmitglied – wir sind immer offen für neue Ideen und Beiträge!

Newsletter

Aktuelle Impulse und Nachrichten finden sich auch in unserem aktuellen Newsletter.

Virtueller Chor

Auch unser Chor St. Elisabeth hat sich angepasst – am 7. Mai wurde die erste Produktion ins Netz gestellt – mehr hier.

Sonstiges

Wir geben hier auch gerne einen Aufruf der deutschen Botschaft zur freiwilligen Registrierung weiter.