Wir  Ministranten treffen uns einmal im Monat in der Kapelle Maris Stella. In Singapur sind wir die einzige Gemeinde, in der auch Mädchen ministrieren – und ganz sicher auch, die einzigen Ministranten, die ihren Dienst barfuß tun, wie unser Pfarrer. Zuhause oder in den verschiedenen Tempeln und Moscheen der Stadt ziehen wir ja auch unsere Schuhe aus… Und wenn wir das beim Gottesdienst am Altar tun, erinnern wir uns an die Geschichte mit Mose und dem Dornbusch: „Leg deine Schuhe ab; denn der Ort, wo du stehst, ist heiliger Boden.“ (Ex 3,5) Und es gibt tatsächlich Gottesdienstbesucher, die das auch tun…

Wir freuen uns über Mädchen und Jungen, die bei uns mitmachen wollen. Meldet Euch bei uns oder kommt einfach an einem der Samstage vorbei!

Kontakt: Moritz Brendler, Lu-Marie Guter, Maximilian Tilkorn, Pfarrer Fogl

Nächste Treffen: