Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel herabgekommen ist. Wer von diesem Brot isst, wird in Ewigkeit leben…(Joh 6,51)

Die Eucharistie ist das Sakrament der lebendigen Gegenwart Gottes.

Wir Menschen sehnen uns nach Gemeinschaft und Berührung, nach Kommunikation und Austausch, nach Liebe. Im Abendmahlsaal hat die Kirche von Jesus  ein Geschenk bekommen, das diese Sehnsucht stillt. Die Feier der Eucharistie ist so zur Mitte der Gemeinschaft der Kirche geworden und die Quelle, aus der wir alle Kraft schöpft.

„Eucharistia ist der ursprüngliche Name des Dankgebets, das bei der Einsetzung des Abendmahls gesprochen wird. Die Eucharistiefeier erinnert an Leben, Tod und Auferstehung Jesu und vergegenwärtigt sie.

Wir feiern Eucharistie jeden Sonntag um 10.30 Uhr.

 
Vorbereitung auf die Erstkommunion

Die Vorbereitung zur Erstkommunion findet in unserer Gemeinde jedes Jahr statt. Eingeladen sind Kinder ab der 3. Klasse.  Die Vorbereitungskurse beginnen nach den Sommerferien, die genauen Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben. Wir bitten aber alle Interessenten, sich bei uns unter gemeinde@dt-katholiken.sg zu melden, damit wir mit den Vorbereitungen der Kurse zum Schuljahr 2020/21 beginnen können.

Die Erstkommunion selbst wird im üblichen Zeitfenster nach Ostern um den Weißen Sonntag herum stattfinden, der genaue Termin steht aber noch nicht fest.

Besondere Termine: